Welche Geldanlage ist heute noch sicher und doch gewinnbringend? Wie kann ich eine Unternehmensgründung finanzieren? Welche Risiken kommen auf einen Unternehmer zu? Welche Absicherungen sind möglich? Welche Versicherungen sind im privaten Bereich möglich und sinnvoll?

 

Bereit für die vernetzte Welt

Das sind Fragen, die im Wahlpflichtfach Finanz- und Risikomanagement beantwortet werden. FiRi bietet eine optimale Vorbereitung für Beruf, Studium und Privatleben!

 

FiRi ist eine theoretisch fundierte, praxisnahe und arbeitsmarktorientierte Ausbildung. Dies wird einerseits durch Lehrunterlagen aus der Praxis, andererseits durch eine Vielzahl von praktischen Unterrichtseinheiten mit Experten aus der Branche garantiert. Darüber hinaus sind die Banken und Versicherungen ein wichtiger Arbeitgeber für HAK-Absolventen – FiRi als branchenspezifische Ausbildung erhöht Deine Chancen am Arbeitsmarkt! Zur weiteren Qualifikation kann im Rahmen des Wahlpflichtfaches das FIRI Zertifikat erworben werden. Das Zertifikat wird von WIFI und Wirtschaftskammer vergeben und umfasst neben schriftlichen Tests und einer Projektarbeit auch ein Fachgespräch mit Vertretern der Banken und Versicherungen.

 

Obwohl FiRi sich spezifisch mit Bank- und Versicherungswesen beschäftigt, ist die Grundausbildung breit angelegt. Das bedeutet, dass FiRi alle Berufswege offen lässt und nicht nur für jene Schüler interessant ist, die später in einer Bank oder Versicherung arbeiten möchten. Das Wissen ist auch in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium sowie in vielen anderen Branchen und Berufen wichtig – schließlich hat jedes Unternehmen geschäftliche Beziehungen mit Banken und Versicherungen. Dies gilt ebenso für selbständige Unternehmer! Dazu kommt, dass jeder in seinem Privatleben mit Banken und Versicherungen zu tun hat – FiRi bietet dafür eine optimale Wissensbasis.

 

Typische Unterrichtsinhalte aus dem Bereich Finanzmanagement sind: Möglichkeiten und Kriterien der Kapitalanlage; kundenorientierte Veranlagungspyramide, Wertpapierbörsen

 

Typische Unterrichtsinhalte aus dem Bereich Risikomanagement sind: Risiko- und Risikopolitik; zielgruppengerechte Kundenberatung, Versicherungszweige und Versicherungsarten.

 

 

HAK Linz/Auhof | Aubrunnerweg 4 | 4040 Linz | T: 0732 24 54 91 | F: 0732 24 54 91 20 | M: office@hakauhof.at | W: www.hakauhof.at