Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser lieber Freund und Kollege


OStR Mag. Alfred Seilinger


nach kurzer, schwerer Krankheit im 65. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Wir werden Dich stets als leidenschaftlichen Lehrer, der immer ein offenes Ohr für andere hatte,  in Erinnerung behalten. Du warst bei den Schülern sehr beliebt und uns über viele Jahre ein guter Freund und Kollege. Auch hast du uns mit Deinen pointierten, geschliffenen Bemerkungen oft in der Pause oder einer Konferenz zum Schmunzeln gebracht.

 

Lieber Alfred, wir werden dich und deinen feinen Sinn für Humor sehr vermissen!

Die fleißigen Schülerinnen und Schüler der 2 AS verpackten letzte Woche die gesammelten Handys – 31 an der Zahl! Diese sind jetzt bereits am Weg nach Wien in das Recyclingzentrum.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!!

Im Sinne der Klassengemeinschaft unternahm die 3BK einen Kurztrip nach Prag. Nachdem die Appartments bezogen wurden, ging es auch schon los mit einer ausführlichen Stadtbesichtigung, natürlich mit einer professionellen Führung. Wenzelsplatz, Altstädter Ring, Aposteluhr, Karlsbrücke über die Moldau und vieles mehr wurde besichtigt.

 

Ein Muss war die Berührung der Statue von Johannes Nepomuk, der als Brückenheiliger gilt und dadurch einen geheimen Wunsch erfüllt. Am Abend war dann Burgertime im Hard Rock Cafe.

 

Am nächsten Tag stand die Prager Burg am Programm, aber wegen mangelnder Fitness 😊 nahmen nur wenige die Treppen bis nach oben. Die Belohnung aber war ein sensationeller Blick über die Stadt und das noch dazu bei Sonnenschein. Insgesamt ein sehr gelungener Ausflug.

Letzten Freitag fand der diesjährige Maturaball im Kaufmännischen Palais statt. 

 

Die Handelsakademie Linz Auhof feierte am Freitag, 22. November eine rauschende Ballnacht. Die Bilder des Abends finden Sie in der Bildergalerie der Oberösterreichischen Nachricthten, viel Spaß beim Durchklicken.

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler!
Liebe Lehrkräfte!
Liebe Eltern!


Ich stehe Euch/Ihnen direkt an der Schule 1 Mal pro Monat dienstags von 8:00-11:30 für psychologische Beratung zur Seite.
Ich bin da für die Anliegen von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern und berate Euch/Sie zu allen Themen rund um den Lebensbereich Schule.


Selbstverständlich werden alle Anliegen streng vertraulich behandelt.
In einem Erstgespräch wird die aktuelle Situation abgeklärt und mögliche Hilfestellungen und weitere Schritte mit allen Beteiligten besprochen.


Bei Schülerinnen und Schülern unter 14 Jahren ist die Einverständnis der Eltern bzw. ein Erstgespräch mit diesen notwendig.
Die Beratung erfolgt kostenlos, freiwillig und selbstverständlich vertraulich.


Um Terminvereinbarung wird gebeten:
Telefon: 0732/70 71 – 2411 oder
                0732/70 71 – 2401
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ort: Sprechzimmer 1 der HAK Auhof (EG 12)

 

Termine:
22.10.2019 | 27.11.2019 (Mittwoch!) | 18.12.2019 (Mittwoch!)
28.01.2020 | 25.02.2020 | 24.03.2020 |
21.04.2020 | 19.05.2020 | 23.06.2020

 

Außerhalb dieser Zeiten können Termine natürlich auch an der Beratungsstelle Linz vereinbart werden.

HAK Linz/Auhof | Aubrunnerweg 4 | 4040 Linz | T: 0732 24 54 91 | F: 0732 24 54 91 20 | M: office@hakauhof.at | W: www.hakauhof.at