Am Montag den 4. Juli reisten alle 2. Klassen für die Projekttage, die bis Mittwoch dauerten, in die Steiermark nach Donnersbachwald. Nach der abenteuerlichen Anreise (durch einen kleinen Umweg ;-) bezogen wir unsere Zimmer.
Danach unternahmen wir nach dem Mittagessen ein paar Teambuilding-Aktivitäten. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, aber alle waren voll motiviert und hatten großen Spaß. Am Abend wurde das Wetter besser und wir konnten zur tollen Fackelwanderung aufbrechen.

 

Am zweiten Tag starteten wir mit einem leckeren Frühstück und dann ging es für uns alle raus an die frische Luft. Dort wurden viele Gemeinschaftsspiele gespielt, welche unsere Teamfähigkeit und den Gruppen-Zusammenhalt gestärkt haben. Außerdem konnten wir durch neue Gruppenbildungen die Schüler der anderen Klassen näher kennenlernen.

 

Am Nachmittag des zweiten Tages, stand uns zur Auswahl entweder wandern zu gehen oder zum See zu spazieren, um dort dann gemütlich Volleyball zu spielen. Das Highlight des zweiten Tages war ein Lagerfeuer am Abend mit selbstgemachtem Steckerlbrot und gemütlicher Musik, zu der wir alle gemeinsam gesungen haben. Beim Lagerfeuer überraschten wir unser Geburtstagskind Mina mit kleinen Kuchen und sangen alle gemeinsam Happy Birthday - sie hat sich sehr gefreut! So ging unser letzter Abend schön zu Ende.

 

 

Das Programm am Abreisetag startete mit einer gemeinschaftsfördernden Aktivität namens "Capture the flag", auch "Hugalele" genannt. Im Zentrum des Spieles standen Teambuilding und strategische Planung. Während einige des Teams Ablenkungsmanöver starteten, versuchten die anderen, den Kegel der Gegner zu stehlen. Nach dem Mittagessen wurde uns noch ein wenig Freizeit zur Verfügung gestellt. Um etwaige Aggressionen loszuwerden, wurde der Ausflug mit einem Schreispiel und einem wortwörtlich Rücken stärkenden Spiel beendet.

 

2AK, 2BK, 2CK und 2JK

 

Für die Schüler der 4. Klassen bzw. Schüler des 2. Aufbaulehrgangs wurde am Mittwoch, 29. Juni 2022, eine Bildungsberatung durchgeführt.

 

Neben der Präsentationen für das österreichische Bundesheer bzw. für das Rote Kreuz wurde auch die Möglichkeit der Absolvierung des FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder im österreichischem Auslandsdienst vorgestellt. 

 

bildungsberatung

In der Zeit des Lockdowns sind wir telefonisch von Montag bis Donnerstag zwischen 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr und am Freitag zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr erreichbar.

 

Persönlicher Parteienverkehr ist nur in Ausnahmefällen nach telefonischer Voranmeldung möglich.

 

Vorlage der Schulerfolgsbestätigung bis spätestens Freitag, 1. Juli 2022 12:00 Uhr (Übermittlung bevorzugt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


Die Vorlage gilt gleichzeitig als Anmeldung zu einer eventuell erforderlichen Aufnahmeprüfung – ohne Vorlage der Schulerfolgsbestätigung kann die Aufnahmeprüfung nicht abgelegt werden.

 

 

 

 

 

Aufnahmeprüfung schriftlich: 

Dienstag 5. Juli 2022:

08:00 Uhr Mathematik
09:30 Uhr Deutsch
11:00 Uhr Englisch

 

Aufnahmeprüfung mündlich:

Mittwoch 6. Juli 2022: 08:00 Uhr

 

Mündliche Aufnahmeprüfung für jene Aufnahmewerber*Innen, die nach der schriftlichen die Voraussetzungen noch nicht erfüllen.

Lichtbildausweis, Kugelschreiber, Lineal und Taschenrechner mitbringen!

 

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser lieber Freund und Kollege


OStR Mag. Alfred Seilinger


nach kurzer, schwerer Krankheit im 65. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Wir werden Dich stets als leidenschaftlichen Lehrer, der immer ein offenes Ohr für andere hatte,  in Erinnerung behalten. Du warst bei den Schülern sehr beliebt und uns über viele Jahre ein guter Freund und Kollege. Auch hast du uns mit Deinen pointierten, geschliffenen Bemerkungen oft in der Pause oder einer Konferenz zum Schmunzeln gebracht.

 

Lieber Alfred, wir werden dich und deinen feinen Sinn für Humor sehr vermissen!

HAK Linz/Auhof | Aubrunnerweg 4 | 4040 Linz | Tel: 0732 24 54 91 | Mail: office@hakauhof.at | Web: www.hakauhof.at